Einladung

Fotografie Carolina Frank, Queer Movement - queer play_fight
Foto Carolina Frank

Donnerstag 21. bis Sonntag 24. Juli 02022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieb* Du!

 

Nun sind wir bereits eine Weile am Planen unseres gemeinsamen statt einsamen queer_retreat. Bildet Banden - ein gemeinschaftlich-somatischer Forschungsraum für Vernetzung/Beziehung, zu dem wir dich hiermit herzlich einladen wollen.

 

In diesem Dokument findest du die Eckdaten zu dem Event, welches vom 21.7. bis 24.7. stattfinden mag. Ganz am Ende findest du die Hardfacts kompakt zusammengefasst. Nach erfolgreicher Anmeldung und zeitnah zur Veranstaltung erhältst du weitere Infos.

 

Wir werden an einem lauschigen, großzügigen Örtchen im Burgenland - Landsee verweilen. Carolina, Juun, Levi und Lian werden den Rahmen schaffen und die Tage begleiten.

 

An dem Ort ist Zeit für Körper-tun Programm, in Ruhe Essen, Holz- Feuer machen, Verweilen im Garten und waldigen Umland, Teich Baden, Saunieren und so fort. Es gibt einen mit Yogamatten und Meditationskissen ausgestatteten Seminarraum mit großen Fenstern in den Garten, und auch sonst großzügig Platz - vor allem im Freien.

 

Für das Programm haben wir einige Punkte schon geplant und es wird Offenheit bieten, dass sich jemensch_en vor Ort mit einem Beitrag einbringen können. Wir freuen uns über Vorbereitetes oder Spontanes, so dass wir am Ende gemeinsam den Inhalt dieses Wochendendes gestallten.

 

Rund um den Titel wollen Übungs-felder gesponnen, bewegt und erforscht werden. Fragen, die uns dabei umtreiben, sind:

  • Wie kann ich im Kontakt mit anderen gut mit mir selbst, meinen Bedürfnissen und Grenzen verbunden bleiben?

  • Wie können wir gemeinschaftliche Fürsorge gestalten und üben?

  • Was braucht es für ein solidarisches, achtsames, verbundenes, machtkritisches, bedürfnisorientiertes Miteinander?

Programm - Was jetzt schon feststeht:

  • es wird eine gemeinsame Eröffnung geben

  • einen queer_playfight

  • Continuum Movement nach Emilie Conrad (“verschiedene Töne-Laute im Körper resonieren lassen”)

  • bewegtes Forschen mit Elementen des holistischen Tanzes (u.a. Contact Improvisation)

  • einen gemeinsamen Abschluss am Sonntag

Der Plan ist so gebaut, dass es genug Zeit für leibliche Versorgung, Körperarbeiten, Relaxen, Spazieren, Saunieren und was sonst das Herz vielleicht begehrt, geben wird. Vieles darf, nix muss.

 

Die Versorgung werden wir kollektiv organisieren. Der Einkauf wird vorab erledigt und ist im Preis inkludiert. Deine Essensnotwendigkeiten (Allergie, Unverträglichkeit), nehmen wir bereits entgegen, wenn du schon weißt, dass du fix dabei bist. 

 

Zum Schlafen gibt es 14 Betten, die Platz für 10 Teilnehmer_innen plus uns vier bieten, ein Großteil davon in einem weitläufigen Schlafsaal mit Stock- und Einzelbetten. Wer möchte, kann auch auf der unteren Wiese zelten. Details zum Ort und Fotos findet ihr auch auf der Webseite von Zentrum Landsee.

Um für alle ein angenehmes in Kontakt gehen und Beisammensein zu ermöglichen, wünschen wir uns dieses Wochenende ohne konventionelle Duftstoffe und berauschende Substanzen verbringen zu können.

 

Eck-daten:

Was: Körper-tun, Entspannung, Bewegung, Erholung, Queere Gemeinsamkeit mit 14 Plätzen

 

Wann: Donnerstag 21.07. nachmittags ab 17:00, gemeinsames Abendessen: 18:30, Eröffnung: 20:00 - Sonntag 24.07. mittags

 

Wo: Zentrum Landsee, Landsee 193 | 7341 Burgenland

 

Wie hin: Automitfahrgelegenheit oder öffentlich via Wien Hbf→Landsee Kirche oder Weppersdorf, dann Taxi/Auto-Mitfahrgelegenheit

 

Womit: keine Vorerfahrungen notwendig, Offenheit für *sich zeigen* und Neues erwünscht, Bereitschaft zu kollektiver Versorgung vor Ort (Kochen, Anrichten, Abräumen), möglichst Duft-frei

 

Wie viel: gestaffelt, nach Möglichkeiten und Selbsteinschätzung bis 15.06., damit dein Platz reserviert ist:

1) 165 €: deine Grundbedürfnisse sind gedeckt, aber es gibt wenig Spielraum für Extras*

2) 180 €: du hast Spielraum für Extras und musst keine Verzichte einplanen, wenn du auf das ritrit mitfährst*

3) 200 €: Du bist in einer finanziell sicheren Situation*

4) Soliplatz auf Anfrage möglich*

 

*An- und Abreise nicht in den Kosten inkludiert!

 

Wohin: Lian Brugger, AT202011128560356503, GIBAATWWXXX

 

Storno 1: →30.06. = 100%, Storno 2: → 21.07. nach Möglichkeit 100%, evtl. geringer Abzug von Fixkosten, die nicht gedeckt sind, und nur wenn dein Platz nicht nachbesetzt werden kann

 

Wenn du Fragen hast, die du beantwortet brauchst, damit du dich anmelden kannst, melde dich bitte bald. Es gibt 10 Plätze. Wenn mehr Menschen Interesse zeigen, wird es eine Warteliste geben, von der Leute nachrücken. Eventuell gibt es kurzfristig Plätze, falls Leute aus Notfall-Gründen kurzfristig absagen (ab 15.07.)

 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung und Teilnahme,

die Orga_s - Carolina, Juun, Levi, Lian